zur Prophylaxe

Diese manuelle Therapie beruht auf den Grundlagen der Akupunkturlehre und wirkt über die Reizung von Akupunkturpunkten und die Energieverteilung über die Meridiane, also Energiebahnen, im Nacken-, Kopf- und Brustbereich. Zur Unterstützung der Behandlung werden dem Patienten Akupressurpunkte zur Selbstbehandlung gezeigt.