Klassische therapeutische Körpermassage

Durch die therapeutische Massage wird Körper, Geist und Seele berührt. Die Blutzirkulation und Regeneration wird beschleunigt, der Stoffwechsel verbessert, Nervosität und psychische Spannungen werden abgebaut, Sehnen, Bänder und Gelenke aktiviert, Stress reduziert und das allgemeine Wohlbefinden gefördert.

Kombination mit Triggerpunkttherapie

Ein myofaszialer Triggerpunktist ein Ort erhöhter Reizbarkeit in einem verspannten Faserbündel des Skelettmuskels und befindet sich im Muskelgewebe und oder seiner zugehörigen Faszie (eine Faszie bezeichnet die bindegewebige Umhüllung von Muskeln und Muskelgruppen). Die Stelle ist auf Druck schmerzhaft und kann charakteristischen Übertragungsschmerz und autonome Phänomene hervorrufen.

Kombination mit Muskeldehnung

Ziel der Muskeldehnung ist, das Gleichgewicht der Muskelspannung wieder herzustellen. Ich zeige dem Patienten, wie er durch Eigendehnungen den Erfolg der Behandlung unterstützen kann oder empfehle Ihm ein Aufbautraining.